Weihnachtsfeier 2016

Weihnachtsfeier 2016

Im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier am 13.12.2016 konnte die Vorstandschaft zahlreiche Helferinnen und Helfer begrüßen.

Vorstand und Beiratsmitglieder gestalteten diesen Abend als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung aller Helfer. Die stetig steigende Inanspruchnahme der Unterstützungsangebote und Hilfeleistungen unserer Nachbarschaftshilfe sprechen für die enorme Akzeptanz innerhalb der Gemeinde Bernstadt sowie in den Kooperationsgemeinden Weidenstetten, Holzkirch und Hörvelsingen.
Die Einsätze des Helferkreises bestehen hauptsächlich aus Fahrdiensten, Begleitdiensten zum Arzt, Haushaltshilfen, Besuchsdienste in den Pflegezentren und der Entlastung pflegender Angehöriger.
Vorstand und Einsatzleitung bedankten sich bei allen Einsatzleitern, Helferinnen und Helfern sowie den Beiratsmitgliedern für die vertrauensvolle und sehr gute Zusammenarbeit sowie das enorm große und anhaltende Engagement der Mitarbeiter, durch deren Bereitschaft und Einsatz die Arbeit des Vereines und die damit verbundene Aufgabenstellung erst möglich wird.
Mit dem gelungenen Sommerausflug zum Bergwald, einem erfolgreichen Tatkraftfest, den Unterstützungsleistungen bei der Betreuung unserer Flüchtlingsfamilien, einem Beitrag zum Ferienprogramm und der Rahmengestaltung des Seniorennachmittages in Kooperation mit der Gemeinde Bernstadt dürfen wir auf ein erfolgreiches und gelungenes Jahr 2016 zurück blicken.
Wir sind stolz auf das geleistete „miteinander-füreinander“ innerhalb unserer Gemeinde und möchten gemeinsam mit ihnen diese erfolgreiche Arbeit tatkräftig mit Herz, Hand und Verstand auch in Zukunft fortführen.

Seniorenadventsfeier 2016

Seniorenadventsfeier 2016

Bereits zum dritten Mal gestaltete die Gemeinde Bernstadt zusammen mit dem Nachbarschaftshilfeverein „Tatkraft e.V.“ am 13.12.2016 die Adventsfeier für Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde im Foyer der Riedwiesenhalle.
Rund 130 Personen folgten der persönlichen Einladung, dass laufende Jahr gemeinsam in vorweihnachtlicher und harmonischer, wie geselliger Stimmung ausklingen zu lassen und erlebten eine weihnachtliche Programmgestaltung, die durch wunderschöne Melodien am Flügel durch Philipp Sühring eröffnet wurde. Die schellmischen Gedichte von Herrn Alfred Dürr bereicherten den Nachmittag ebenso, wie das Herz erwärmende Akkordeonspiel von Herrn Hollmann, Frau Tüch und Frau Schmid sowie den gemeinschaftlich gesungenen Weihnachtsliedern.
Neben der tollen Versorgung mit Speis und Trank durch das Landfrauen-Team um Veronika Seybold,trugen die zahlreichen wunderbaren Kuchenspenden dazu bei, dass für das leibliche Wohl bestens gesorgt war.
Zum Ende der wunderschönen und besinnlichen Feier erhielt jeder Teilnehmer eine ganz besonderer „Handreichung“ in Form der Geschichte „Ein Engel für Dich“ und eines selbstgebastelten persönlichen Engels. Ein kleines Geschenk von Herzen zur Weihnacht.

Herzlicher Dank gilt allen Mitwirkenden, allen voran Philipp Sühring, dem Landfrauen-Team um Veronika Seybold, den zahlreichen Kuchenspendern, der Bäckerei Stenzel für die Spende der Brezeln und des Hefezopfes, Frau Tüch, Frau Schmid, Herrn Hollmann und Herrn Dürr für die tolle Programmgestaltung sowie den Mitgliedern des Tatkraftvereins. Alle haben gemeinschaftlich zum Gelingen dieser wunderschönen und einzigartigen, wie herzlichen Adventsfeier beigetragen.
Abschließend ein herzliches Dankeschön mit den besten Wünschen für ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gutes und gesundes Jahr 2017 an alle Seniorinnen und Senioren, die uns mit ihrem Besuch erfreut haben.