Seniorenhalbtagesausflug am 10. Juli 2018

In einem voll besetzten Bus konnten wir 55 Teilnehmer begrüßen und so startete der diesjährige Halbtagesausflug mit unserem charmanten Busfahrer Steffen um 12.30 Uhr im Rahmen des Seniorennachmittages in Richtung Augsburg.

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt ging es weiter in Richtung Zoologischer Garten. Am Busparkplatz angekommen wurden die Besucher in zwei Gruppen eingeteilt und so konnte die Führung durch zwei ehrenamtliche Unterstützer des Augsburger Tierparks beginnen welche sicher zum Teil ein wenig zu ausführlich berichteten aber sich dennoch bemühten verständlich zu erläutern und zu informieren.

Die idyllische kleine Parkanlage mit ihrem artenreichen Tierbestand und den Informationen über die jeweiligen Tiere, deren Herkunft, Artenschutz und Zucht in der eigenen Zuchtstation ermöglichte unseren Teilnehmern einen erlebnisreichen Besuch des Tiergartens welcher durch den barrierefreien und kurzweiligen Rundweg selbst für mobil eingeschränkte Teilnehmer (Rollator, Rollstuhl) möglich war.

In der abwechslungsreichen Zoogastronomie konnte ein kurzer Regenschauer bei Kaffee und Kuchen überbrückt werden, bevor es dann bei erneutem Sonnenschein über die Seehundanlage, dem Bibergehege und den Pinguinen, wieder zurück zum Ausgang ging.

Zum gemeinsamen Ausklang des Tages fuhren wir dann in Richtung Günzburg -Deffingen. Am Landgasthof Linde angekommen wurden wir herzlich in einem eigens für uns hergerichteten Gastraum begrüßt.

Nach einem deftigen und geselligen Abendessen in sehr gemütlicher Atmosphäre ging es auf die Heimreise in Richtung Bernstadt.

Gegen 20.30 Uhr im Heimatort angekommen konnte man in zum Teil erschöpfte aber dennoch glückliche Gesichter blicken.

Es war für alle ein schöner Tag mit vielen Eindrücken und vor allem einem geselligen und stimmungsvollen Miteinander.