Seniorennachmittag der Gemeinde Bernstadt

Unter dem Motto „Casino Royale“ kamen 110 Gäste zum Seniorennachmittag am 13.11.18 in das Foyer der Riedwiesenhalle, welches sich an diesem Tag mit aufwändiger Dekoration in ein Spielcasino verwandelt hatte.

Bereits zu Beginn der Veranstaltung durften die Gäste eine Quizfrage beantworten bei der es zu schätzen galt wie alt der älteste in Bernstadt lebende Bürger ist.

Für die Hauptattraktion des Tages dem gemeinsamen „BINGO“-Spiel konnte Frau Simone Pold als Spielleiterin engagiert werden. Mit seniorengerechten Bingo Karten startete der erste Durchlauf des durchaus anspruchsvollen Spieles bei dem es jeweils drei Runden pro Spielkarte zu durchlaufen galt.

In der Pause wurden die Gäste durch das bewährte Team der Landfrauen unter der Leitung von Veronika Seybold mit leckeren Kuchen, Kaffee und Getränken liebevoll bewirtet.

Nach einer kurzen Stärkung ging es weiter in die nächste Runde und so wurden auch hier fleißig Zahlen angekreuzt und die Konzentration und Spannung stieg ein weiteres Mal.

Mit gekonnt charmanter und witziger Art führte Simone Pold durch den Nachmittag und so konnten pro Runde jeweils drei Gewinner ermittelt werden, welche sich entweder über Blumen, einen Gutschein vom Landgasthof Waldhorn, dem Albgasthof Bären, der Metzgerei Schiele und der Bäckerei Stenzel sowie Geschenkkörbe freuen konnten.

Bei der Auflösung der Quizfrage wurde aus 82 richtigen Antworten (97 Jahre) ein Gewinner gezogen welcher sich ebenfalls über einen Gutschein freuen durfte.

Am Ende der Veranstaltung gab es dann noch einen „Überraschungsgewinn“. Unter einem der Tischsets war eine Gewinnbotschaft versteckt und so durfte sich auch hier ein Gast über einen kleinen Gewinn freuen.

Eine Veranstaltung welche durch das gemütliche Beisammensein und der regen Beteiligung der anwesenden Gäste zu einem „aktiven“ und sehr gelungenen Seniorennachmittag wurde.
Ein großes Dankeschön an das Team der Landfrauen und Veronika Seybold für die tolle Bewirtung und das gute, beispielhafte Miteinander.
Ein aufrichtiges und herzliches Dankeschön an unsere Spielleiterin Simone Pold die mit ihrer herzlichen Art auf hochdeutsch und schwäbisch die Mitspieler begeistern konnte und alle zum Mitmachen motivierte. Es gab viel Spaß und Freude und immer etwas zu lachen!

Am Ende der Veranstaltung wurde bereits mehrfach der Wunsch geäußert diesen Nachmittag zu wiederholen und so freuen wir uns bereits heute auf „Casino Royale“ 2019!